Zeige Ergebnisse

Hygiene

Bei der Durchführung verschiedener Aktivitäten wird auch die nackte Haut belastet. Dies kann von leichter bis starker Verschmutzung durch Öl, Fett, Ruß, mikrobielle Kontamination, UV-Belastung und Elektroschweißen variieren. Mit den richtigen Mitteln für Hygiene und Körperpflege können Sie den richtigen Schutz der Haut gewährleisten. Darüber hinaus umfasst unser Sortiment verschiedene Reinigungsprodukte, so dass Sie neben Ihrer persönlichen Hygiene auch die Arbeitshygiene pflegen können.
Lesen Sie mehr

Womit kann ich dir helfen?

Entdecken Sie sofort alle Preise und nutzen Sie Ihren Vorteil.

Noch kein Konto?
130 Produkt (e)
Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
130 Produkt (e)
Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Hygiene

Die Produkte in unserem Sortiment zum Schutz der Haut vor äußeren Einflüssen variieren von Hautschutzmitteln bis zu Reinigungsmitteln, von Seifenspendern bis zu Toilettenpapier und Absorptionsmitteln. Alles, um die Arbeitshygiene hoch zu halten. Hygiene ist ein wichtiger Bestandteil jedes Unternehmens, unabhängig davon, ob es sich um das Arbeitsumfeld oder die Körperpflege handelt. Durch die Verfügbarkeit der richtigen Artikel verursacht die Umwelt keine Krankheits- und Gesundheitsbeschwerden, und die Möglichkeiten hierfür werden verringert. Indem die Hygiene am Arbeitsplatz hoch gehalten wird, müssen die Umwelt, die Materialien, mit denen und in denen gearbeitet wird, und wir selbst sauber gehalten werden.

Arbeitshygiene

Hygiene ist am Arbeitsplatz genauso wichtig wie zu Hause. Bei verschiedenen Aktivitäten kann mit schädlichen und / oder giftigen Materialien und Substanzen gearbeitet werden. Darüber hinaus sorgt ein sauberes Arbeitsumfeld für motivierte Mitarbeiter und reduziert das Risiko von Risiken. Ein sauberes Arbeitsumfeld sorgt dafür, dass auch Risiken sichtbarer werden. Je mehr Arbeitshygiene durchgeführt wird, desto weniger wahrscheinlich ist es, dass Mitarbeiter an Krankheiten oder Infektionen erkranken. Die Arbeitshygiene muss in erster Linie sicherstellen, dass Stoffe mit gefährlichen Eigenschaften vom Arbeitsplatz ferngehalten werden. Stellen Sie zunächst sicher, dass der Kontakt mit gefährlichen Stoffen so weit wie möglich eingeschränkt ist. Stellen Sie beispielsweise einen Ventilator so auf, dass der Arbeitsplatz gut belüftet ist. Holen Sie sich auch die richtige Signalisierungsboards wird verwendet, um zum Beispiel anzuzeigen, dass da ist giftige Substanzen anwesend sein.

Sauber

Um die Hygiene hoch zu halten, sollten Sie sich natürlich vor dem Essen die Hände waschen, genau wie nach einem Toilettenbesuch. Um jedoch eine hohe Arbeitshygiene zu gewährleisten, sollten Sie dies auch tun, wenn Sie gefährliche Substanzen verschüttet haben. Wir konnten verschiedenen Reinigungsprodukten in unserem Sortiment helfen, wie z Absorber und Handschützer und Handreinigung. Beachten Sie, dass einige Substanzen wie Benzin und Lösungsmittel schnell über die Haut aufgenommen werden können und schädliche und toxische Wirkungen haben können. Einige Substanzen wie Terpentin und Benzin entfetten die Haut. Infolgedessen bietet die Haut weniger Schutz und Sie laufen schneller Gefahr von Ekzemen. Wir raten dringend davon ab, Ihre Hände mit Benzin, Terpentin oder Ähnlichem zu waschen. Verwenden Sie höchstens ein sauberes Tuch, das Sie in ein Lösungsmittel tauchen, das nicht von der Haut aufgenommen wird und das die Haut so wenig wie möglich entfettet. Denken Sie an eines unserer Handreiniger.